Hauptspeisen

Pitta-Pizza aus der Fritteuse

Kochmethode:

Ninja Foodi Multi-Cooker OP300
  • Vorbereitungszeit: 5 Minuten
  • Gesamtzeit: 13 Minuten
  • Fertigkeit Leicht
  • Für 4 Personen

Pitta-Pizza aus der Fritteuse

Pizza ist eines meiner Lieblingsgerichte, daher war es ein Muss, eine einfache, selbstgemachte Version zu kreieren. Sie ist jetzt eines meiner bevorzugten Mittagessen, wenn ich von zu Hause aus arbeite. Die Beläge können auch ausgetauscht werden, um verschiedene Geschmacksrichtungen zu kreieren, und es gibt auch individuelle Pizzen für Kinder.

Benötigte Utensilien

Zutaten

  • 4 glutenfreie Pitabrote
  • 4 Esslöffel (60ml) glutenfreie BBQ-Sauce
  • 80g geriebener Cheddar-Käse
  • 80g gewürfelter Mozzarella
  • 60g gewürfeltes gekochtes Huhn
  • 40g Mini-Peperoni in Scheiben
  • 40g gewürfelte rote Paprika
  • Prise Chiliflocken

Art der Zubereitung

Beim Aufrufen des Kochmodus - Wir werden Ihren Bildschirm so aktivieren, dass er "immer eingeschaltet" bleibt, um unnötige Unterbrechungen während des Kochens zu vermeiden!

Kochmethode

  • Schritt 1

    Setzen Sie den Frittierkorb in Ihren Foodi

  • Schritt 2

    Jedes Pitabrot mit der BBQ-Sauce bestreichen

  • Schritt 3

    Cheddar und Mozzarella darüber streuen

  • Schritt 4

    Jede Pitta mit Hähnchen, Peperoni, rotem Pfeffer und Chiliflocken belegen

  • Schritt 5

    Die Pittas nacheinander in der Foodi bei 180 Grad 7 Minuten garen.

  • Schritt 6

    Diesen Vorgang wiederholen, bis alle Pizzen gebacken sind.

  • Schritt 7

    Mit einer Salatbeilage servieren

Deutsch