Nachspeisen, Vegetarisch

Crème-Brûlée-Eiscreme

Kochmethode:

Ninja Ice Cream Maker NC300
  • Vorbereitungszeit: 5 Minuten
  • Gesamtzeit: 24h 25 Minuten
  • Fertigkeit Leicht
  • Für 4 Personen

Crème-Brûlée-Eiscreme

Benötigte Utensilien

Zutaten

  • 400ml Vollmilch
  • 1 Vanilleschote, längs halbiert, Mark ausgekratzt
  • 3 Eigelb
  • 125g Zucker
  • 15g Maisstärke

Art der Zubereitung

Beim Aufrufen des Kochmodus - Wir werden Ihren Bildschirm so aktivieren, dass er "immer eingeschaltet" bleibt, um unnötige Unterbrechungen während des Kochens zu vermeiden!

Kochmethode

  • Schritt 1

    Milch in einen mittelgroßen Topf gießen, Vanilleschote und -mark dazugeben und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Sobald sie kocht, die Milch vom Herd nehmen, abdecken und 15 Minuten ziehen lassen.

  • Schritt 2

    In der Zwischenzeit Eigelb, 75 g Zucker und Maisstärke in einer mittelgroßen Schüssel schlagen.

  • Schritt 3

    Den Topf mit Milch bei schwacher Hitze erwärmen. Wenn sie köchelt, mit einem Schaumlöffel die Vanilleschote entfernen. Die heiße Milchmischung langsam unter Rühren in die Eigelbmischung gießen.

  • Schritt 4

    Die Mischung in den Topf geben und bei mittlerer bis hoher Hitze unter ständigem Rühren zum Kochen bringen, bis die Mischung eindickt.

  • Schritt 5

    Eiscreme-Basismasse in den Behälter gießen und zum Erkalten in ein Eisbad stellen.

  • Schritt 6

    Nach dem Erkalten Aufbewahrungsdeckel auf den Behälter setzen und 24 Stunden einfrieren.

  • Schritt 7

    Am nächsten Tag Karamell als Extras zubereiten. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. 50 g Zucker in einen kleinen Topf geben und bei mittlerer Hitze ohne Rühren erhitzen, bis der Zucker goldgelb karamellisiert ist. Heißes Karamell zum Abkühlen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech gießen. Nach dem vollständigen Erkalten die Hartkaramellen grob in kleine Stücke hacken.

  • Schritt 8

    Behälter aus dem Gefrierfach nehmen, Deckel abnehmen, dann Behälter in Außenschüssel einsetzen. Klingeneinheit in den Deckel der Außenschüssel einsetzen und Deckelaufsatz an der Außenschüssel verriegeln. Schüsseleinheit auf Motorbasis aufsetzen und Griff nach rechts drehen, um die Plattform anzuheben und die Schüssel zu arretieren.

  • Schritt 9

    ICE CREAM auswählen.

  • Schritt 10

    Sobald die Verarbeitung abgeschlossen ist, mit einem Löffel ein 4 cm breites Loch machen, das bis zum Boden des Behälters reicht. Die Karamellstückchen in das Loch* geben und erneut mit dem MIX-IN-Programm verarbeiten.

    *Es ist nicht schlimm, wenn der Füllstand über der MAX-FILL-Linie liegt.

  • Schritt 11

    Sobald die Verarbeitung abgeschlossen ist, Eiscreme aus dem Behälter nehmen und sofort servieren.

Deutsch