Hauptspeisen, Vegetarisch

Gnocchi mit Romesco und Spinat

Kochmethode:

Ninja Foodi Zerostick Cookware
  • Vorbereitungszeit: 5 Minuten
  • Gesamtzeit: 20 Minuten
  • Fertigkeit Leicht
  • Für 4 Personen

Gnocchi mit Romesco und Spinat

Sie benötigen nicht die gesamte Romesco-Sauce für dieses Rezept – heben Sie die Hälfte auf, um sie als Dip zu Rohkost wie Gurkensticks, Sellerie, Radieschen und Tortilla-Chips zu servieren, oder bewahren Sie sie im Kühlschrank für ein anderes Mal auf. Kann mit Fisch oder Fleisch oder mit gebratenem Gemüse serviert werden, köstlich!

Allergien

Tipp: Allergie-Hinweise

Dieses Gericht enthält die folgenden Allergene: Nuts

Rezept-Tags

Zutaten

Für die Romesco

  • 400g-Dose gehackte Tomaten
  • 2 geröstete rote Paprika aus dem Glas, plus ein wenig Flüssigkeit
  • 1 Gewürznelke Knoblauch, geschält
  • 100g gemahlene Mandeln
  • 1 Esslöffel Weißweinessig
  • 2 Esslöffel Natives Olivenöl extra
  • 1 gehäufter Teelöffel geräucherter süßer Paprika
  • Salz und Pfeffer

Für die Gnocchi

  • 450g Gnocchi
  • 150g Babyspinat
  • Vegetarischer Hartkäse, fein gerieben
  • 50g geröstete, gehackte Haselnüsse

Art der Zubereitung

Beim Aufrufen des Kochmodus - Wir werden Ihren Bildschirm so aktivieren, dass er "immer eingeschaltet" bleibt, um unnötige Unterbrechungen während des Kochens zu vermeiden!

Kochmethode

  • Schritt 1

    Für den Romesco alle Zutaten in den Ninja 2-in-1-Mixer mit Auto IQ geben und pürieren, bis sie glatt sind. In eine mittelgroße antihaftbeschichtete Pfanne geben und einige Minuten unter Rühren langsam kochen, bis es sprudelt und sich der Geschmack intensiviert hat

  • Schritt 2

    Die Hälfte der Mischung in ein Kilner-Glas umfüllen – sie kann als Dip, mit Rohkost serviert oder aufbewahrt und zu einem anderen Zeitpunkt verwendet werden

  • Schritt 3

    Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und die Gnocci hineingeben, 1 – 2 Minuten kochen, sie sind fertig, wenn sie an die Oberfläche steigen.

  • Schritt 4

    Mit einem Schaumlöffel die Gnocchi in die Romesco-Sauce in der Pfanne geben, zusammen mit einem Teil des Kochwassers, um die Sauce zu lockern. Bei milder Hitze umrühren

  • Schritt 5

    Den Babyspinat hinzugeben, abschmecken und umrühren, bis der Spinat verwelkt ist, bei Bedarf etwas mehr Kochwasser hinzufügen.

  • Schritt 6

    In Servierschalen umfüllen und den Käse darüber reiben. Mit den gerösteten Haselnüssen bestreuen und sofort servieren

Deutsch