Hauptspeisen, Vegetarisch, Vorspeisen

Reissalat mit Mango und Rosenkohl

Kochmethode:

Ninja Foodi Zerostick Cookware
  • Vorbereitungszeit: 30 Minuten
  • Gesamtzeit: 30 Minuten
  • Fertigkeit Leicht
  • Für 2 Personen

Reissalat mit Mango und Rosenkohl

Schwarzer Reissalat mit Mango und Rosenkohl

Benötigte Utensilien

Zutaten

  • 125 g schwarzer Reis
  • 300 g Rosenkohl
  • 1 Mango in Stücke geschnitten
  • 1/2 Teelöffel Ingwerpulver
  • 1 Esslöffel Sesamsamen
  • 5 Esslöffel Olivenöl
  • 3 Eßl. Sojasauce
  • 1 Eßl. Limettensaft
  • 2 Esslöffel Agavendicksaft
  • Salz

Art der Zubereitung

Beim Aufrufen des Kochmodus - Wir werden Ihren Bildschirm so aktivieren, dass er "immer eingeschaltet" bleibt, um unnötige Unterbrechungen während des Kochens zu vermeiden!

Kochmethode

  • Schritt 1

    Reis nach Packungsanweisung kochen. In der Zwischenzeit den Backofen vorheizen.

  • Schritt 2

    Den Rosenkohl waschen, den Strunk abschneiden und halbieren. In eine Schüssel geben. Mit Olivenöl, Agavendicksaft, Salz und Pfeffer vermischen. Den Rosenkohl auf ein Backblech legen.

  • Schritt 3

    Die Olivenölmischung mit den Zwiebeln und dem Knoblauch über den Rosenkohl gießen und gut vermischen. Den Rosenkohl 12-15 Minuten lang backen, bis er bissfest ist.

  • Schritt 4

    Die Sesamsamen in einer Pfanne ohne Fett rösten.
    Sojasauce, Limettensaft, Agavendicksaft, Ingwerpulver und Olivenöl gut vermischen.

  • Schritt 5

    Reis in einem Sieb gut abtropfen lassen. Reis mit dem Dressing mischen, Rosenkohl und Mangostücke hinzufügen. Mit Sesamsamen bestreuen

Deutsch