Dips & Saucen, Nachspeisen, Vegan, Vegetarisch

Weißer Schokoladenaufstrich

Kochmethode:

Blender
  • Vorbereitungszeit: 2 Minuten
  • Gesamtzeit: 4 Minuten
  • Fertigkeit Leicht
  • Für 13 Personen

Weißer Schokoladenaufstrich

Vollgepackt mit gesunden Fetten, Proteinen und mindestens 20 % weniger Zucker als Supermarktmarken ist dieser vegane weiße Schokoladenaufstrich die perfekte Mogelpackung.

Zutaten

  • 50g Kokosnussöl
  • 15g Kakaobutter
  • 80g Rohrohrzucker
  • 20g blanchierte Mandeln
  • 20g Cashews
  • 15g Kokosnussmilchpulver
  • 1/4 Teelöffel Vanillepulver (wahlweise)
  • 1/4 Teelöffel Sonnenblumenlecithin (wahlweise)
  • Prise Meersalz

Art der Zubereitung

Beim Aufrufen des Kochmodus - Wir werden Ihren Bildschirm so aktivieren, dass er "immer eingeschaltet" bleibt, um unnötige Unterbrechungen während des Kochens zu vermeiden!

Kochmethode

  • Schritt 1

    Kokosöl und Kakaobutter zusammen in 30-Sekunden-Intervallen in einer hitzebeständigen Schüssel in der Mikrowelle schmelzen. Nicht überhitzen/aufblähen lassen.

  • Schritt 2

    Geben Sie die Zutaten in der angegebenen Reihenfolge in die Schüssel, gefolgt von dem geschmolzenen Kokosöl und der Kakaobutter, und setzen Sie dann die Messereinheit ein.

  • Schritt 3

    Wählen Sie POWERMIX, und drehen Sie den Power-Paddle während des Mixvorgangs kontinuierlich gegen den Uhrzeigersinn, bis das Programm abgeschlossen ist.

  • Schritt 4

    Kratzen Sie die Ränder mit einem Silikonspatel ab, wählen Sie BLEND und lassen Sie das Programm laufen. Wiederholen Sie den Vorgang, wenn Sie noch Zuckerkristalle spüren, wenn Sie die Mischung zwischen den Fingern zerreiben.

  • Schritt 5

    Nach dem Mixen die Klingen entfernen und in ein luftdichtes, steriles Gefäß füllen.

    Anmerkungen:

    In einem luftdicht verschlossenen Glas bei Zimmertemperatur an einem kühlen, dunklen Ort bis zu 3 Wochen aufbewahren. Wenn die Mischung zu fest wird, einige Sekunden lang in ein heißes Wasserbad stellen, umrühren und den Vorgang wiederholen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

    Dieser Brotaufstrich kann bei heißem Wetter sehr dünnflüssig werden. Stellen Sie ihn in diesem Fall 10 bis 20 Minuten in den Kühlschrank und rühren Sie ihn gut um, bis er wieder glatt ist.

    Ergibt etwa 13 Esslöffel pro Portion.

    Rohrohrzucker kann auch durch eine 50:50-Mischung aus Erythrit/Xylit und Kokosnusszucker ersetzt werden.

Deutsch